Hotline: (06331) 7 64 64

So einfach gehts

Ihr Weg zum Bootsführerschein

 

Sie möchten:

 drago 660 1 kl

Motorboot auf Flüssen und Seen fahren

Empfohlener Schein: SBF Binnen Motor (Sportbootführerschein Binnen)
Pflicht für: Pflichtführerschein bei Motorboote und Jetski ab 15 PS (auf dem Rhein ab 5 PS), Boote bis 15m Länge. Auf Binnenschifffahrtsstrassen. Internationale Gültigkeit.

 

  jetski

Jetski auf Flüssen und Seen fahren

Empfohlener Schein: SBF Binnen Motor (Sportbootführerschein Binnen)
Pflicht für: Pflichtführerschein bei Motorboote und Jetski ab 15 PS (auf dem Rhein ab 5 PS), Boote bis 15m Länge. Auf Binnenschifffahrtsstrassen. Internationale Gültigkeit.

 


 

 

 Cranchi44

Motorboot an der Küste fahren

Empfohlener Schein: SBF See Motor (Sportbootführerschein See)
Amtlich vorgeschrieben auf den Seeschifffahrtsstraßen im Geltungsbereich der Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung und der Schifffahrtsordnung Emsmündung. Vorgeschrieben für alle Führer von Sportbooten, die mit einer Antriebsmaschine von mehr als 11,03 kW (15 PS) ausgestattet sind. Keine Begrenzung hinsichtlich der Länge des Sportbootes.

 


 

Jetski an der Küste fahren

jetski    

Empfohlener Schein: SBF See Motor (Sportbootführerschein See)
Amtlich vorgeschrieben auf den Seeschifffahrtsstraßen im Geltungsbereich der Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung und der Schifffahrtsordnung Emsmündung. Vorgeschrieben für alle Führer von Sportbooten, die mit einer Antriebsmaschine von mehr als 11,03 kW (15 PS) ausgestattet sind. Keine Begrenzung hinsichtlich der Länge des Sportbootes.


 

 

 

 Dufour56

Mit großen Yachten an der Küste segeln (Segelyachtcharter)

Empfohlener Schein: SKS (Sportküstenschifferschein)

Pflicht für: Chartern von Segelyachten, vermittelt Wissen für den 12 sm Bereich, und vertieft den Sportbootführerschein SEE, bei fast allen Charterstationen bei Miete einer Segelyacht Voraussetzung.

Wichtig: Voraussetzung für SKS ist der SBF See (Sportbootführerschein See)


Auf Große Fahrt gehen

Empfohlener Schein: SSS (Sportseeschifferschein)
Wichtig oder Pflicht für: Bezahlte Skipper, 30 sm Bereich, Mittelmeer Ostsee etc.

oder

Empfohlener Schein:
SHS (Sporthochseeschifferschein)
Wichtig oder Pflicht für: Hohe See, Astro Navigation


Segeln auf Jollen im Binnenbereich

Empfohlener Schein: SBF Binnen Segeln
Wichtig für: Nach SBF Binnen Motor Theorie und praktischer Segelteil, Ausbildung im Jollensegeln


 

FUNK:

 

Ein Boot mit Funkanlage fahren im Binnenbereich

Empfohlener Schein:UBI (Ultrakurzwelle Binnenfunk)
Pflicht für: Ein Besatzungsmitglied muss den Funkschein (UBI Ultrakurzwellen Binnenfunk) haben, wenn eine Funkanlage auf dem Boot installiert ist.



Ein Boot mit Funkanlage fahren im Küstenbereich
(UKW- Reichweite, alle Charteryachten müssen mit einer UKW Funkanlage ausgerüstet sein)

Empfohlener Schein: SRC (Short Range Certificate)
Pflicht: Der Schiffsführer muss den Funkschein (SRC Short Range Certificate) der der Funkanlage an Bord entspricht. (Bei UKW-Anlagen = SRC).

 

 

Ein Boot mit Funkanlage fahren auf Hoher See
(KW- Reichweite, Satellitenfunk)

Empfohlener Schein: LRC (Long Range Certificate)
Pflicht: Der Schiffsführer muss den Funkschein (LRC Short Range Certificate) der der Funkanlage an Bord entspricht. (Bei KW- und Satellitenanlagen Anlagen = LRC).


Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter

Büros & Kursorte

Unser Hauptbüro finden Sie in der Fahnenstraße in Pirmasens.

Unsere Kursorte sind in ganz Rheinland - Pfalz zu finden.

Kontaktieren Sie uns für Details