Hotline: (06331) 7 64 64

SSS Sportseeschifferschein oder Astro-Navigation

Kurs Sportseeschifferschein

SSS Sportseeschifferschein

Amtlicher, empfohlener Führerschein zum Führen von Yachten mit Motor und unter Segel in küstennahen Seegewässern (alle Meere bis 30 sm und Ost- und Nordsee, Kanal, Bristolkanal, Irische und Schottische See, Mittelmeer und Schwarzes Meer). Pflichtführerschein in Deutschland für Skipper auf Ausbildungsyachten, bezahlten Skippern und Skippern auf Traditionsschiffe.

Dieser Führerschein ist zum Führen von Sportbooten, die gewerbsmäßig zur Ausbildung genutzt werden, vorgeschrieben.

Zulassung:
- ab 16 Jahren,
- Besitz SBF-See,

- Nachweis von 1000 Seemeilen auf Yachten in küstennahen Gewässer Seegewässern (nach Erwerb SBF-See) als Wachführer oder dessen Vertreter. Vor dem SKS-Schein haben Sie schon 300 sm erworben.

Wir haben die Ausbildung in einen zeitlich überschaubaren Rahmen gefasst. Ideal für alle, die die anspruchsvollen Kurse schnell und effektiv absolvieren möchten. Es empfiehlt sich genügend Zeit für die Aufgabenbearbeitung und die Kursvorbereitung einzuplanen. Die Ausbildungsorte sind Kaiserslautern oder/und abwechselnd Speyer.

Die Prüfung zum Sportseeschifferschein in besteht aus vier Teilprüfungen (Navigation, Schifffahrtsrecht, Wetterkunde und Seemannschaft) und einer Praxisprüfung.

Kursorte Kaiserslautern oder Speyer.

Gesamt-Preis für alle Blöcke der Ausbildungsreihe 2013: 750,- Euro.

Weitere Prüftermine:
http://www.dsv.org/uploads/media/Termine_SSS_SHS.pdf

2. Ausbildungsreihe 2016  in Bearbeitung

 

 

Zu den aktuellen SSS-Praxistörns 2016 geht es hier...

 

 

 

Bestellen Sie auch unseren kostenlosen Newsletter: